Spiel und Spass mit der Kraft der Sonne


Mit formel-s erlebst du hautnah die Energie, die im Licht steckt. Dein Fahrzeug fährt mit Lichtgeschwindigkeit! Na ja, wie man es nimmt! Du konstruierst mit leistungsfähigen Solarmodulen ein Rennsolarmobil. Damit das leichter geht, stehen dir im Infoteil viele Tipps zur Verfügung. Im Blog kannst du deine Erfahrungen austauschen. Dein Team fährt mit den anderen Teams um die Wette und du lässt nach jedem gewonnen Lauf deine Emotionen hochgehen.


Infos Rennen Wil

Liebe Solarpiloten/-innen

 

Diesen Samstag findet der 22. Solarcup in der Oberen Bahnhofstrasse statt. Der Anlass wird unter den Corona-Auflagen des Bundesamtes für Gesundheit durchgeführt.

 

Eckdaten:

Samstag, 15. August 2020,  Obere Bahnhofstrasse Wil, gegenüber Tchibo

 

Ab 11.30 Uhr:                                 Bahn offen für Probefahrten

12.00 bis 12.45 Uhr:                      Anmeldung und Fahrzeugkontrolle

13.00 Uhr:                                       Rennbeginn

Ca. 14.30 Uhr:                                 Finalläufe

Ca. 15.30 Uhr:                                 Siegerehrung

 

Die Rennen können auch bei schlechter Witterung durchgeführt werden. Um die besten Wetterfenster nutzen zu können,

sind Anpassungen an diesen Zeitplan möglich. Allfällige Änderungen werden hier publiziert.

 

Infos:

  • Wer aus dringenden Gründen nicht teilnehmen kann wird ersucht, sich unter info@aepliateliers.ch zu melden.
  • Bei Fragen zum Bau wird unter derselben E-Mail-Adresse Unterstützung geboten.
  • Am Renntag kann bei frühzeitigem Erscheinen am Reparaturstand beinahe jedes Auto rennbereit gemacht werden.
  • Bitte Werkzeug für kleine Reparaturen und alle mitgelieferten Zahnräder mitbringen, um das Fahrzeug an die Wetterverhältnisse anzupassen.

 

Das Organisationsteam freut sich auf einen spannenden Renntag.


Rennsaison 2020

 

Rennen:

Sa. 02. Mai: Solarplattform Seeland (wegen Coronavirus verschoben auf Samstag 29. August)

Sa. 20. Juni: Wil SG (wegen Coronavirus verschoben auf  Samstag, 15. August)

 

Sa. 06. Juni: St. Gallen (durchgeführt am Mittwoch, 24. Juni)

 

Die Teilnahme an einigen Anlässen ist auf Schulen und die regionale Bevölkerung begrenzt. Andere Rennen stehen für alle Interessierten offen. Weitere Infos bei der Anmeldung. Zuschauerinnen und Zuschauer sind immer herzlich willkommen.